Umfrage als kleines Dankeschön

Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs, ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr und euer großes Interesse an den Artikeln in meinem „Blogwinkel“. Als kleines Dankeschön möchte ich Ihnen heute die Möglichkeit geben, den Inhalt meiner nächsten Artikel mitzubestimmen. Über Ihre und eure Teilnahme an meiner Umfrage freue ich mich! Werbeanzeigen

Sonnige und fröhliche Ostern!

„Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht.“ (Friedrich von Bodelschwingh)  Ich wünsche Ihnen und euch allen schöne Ostertage! Sonnige Grüße, Mareike Zimmer

Unsere inneren Antreiber (Teil V): „Tempo, Tempo, das muss schneller gehen!“ Wie Sie der Hektik des „Mach schnell“-Antreibers entkommen können

Sie sind ständig in Bewegung und werden nervös und ungeduldig, wenn es nicht schnell genug geht? Sie können sich schwer auf eine Sache konzentrieren, sind dafür aber Meister im Multitasking? Langsamkeit und Menschen, die trödeln regen Sie auf? Ihr Gegenüber unterbrechen Sie auch gerne einmal, wenn er nicht auf den Punkt kommt? Denn „Zeit darf nicht verschwendet werden“?  Dann wird es Sie vermutlich nicht wundern, wenn andere Sie häufig als hektisch und gestresst erleben. Vielleicht fühlen Sie sich selber auch häufig gehetzt und wünschen sich mehr Ruhe und Gelassenheit. Hier kann es sich lohnen, sich mit dem „Mach schnell“-Antreiber auseinandersetzen und kritisch für sich…

„Downshifting“ – Wie weniger im Beruf mehr sein kann im Leben

Den ersten Artikeln in meinem Blog habe ich den Titel „Karriere? Ja, aber zu meinen Bedingungen!“ gegeben und darin beschrieben, über welche Themen sich Menschen auf der Suche nach Zufriedenheit im Arbeitsleben Gedanken machen sollten – die eigenen Stärken und wichtigsten Werte, das wie und wo und den eigenen Beitrag, der zum Erfolg geleistet werden kann. Unter faz.net titelt die Frankfurter Allgemeine heute „Karriere? Keine Lust mehr!“ und erzählt von hochrangigen Arbeitnehmern, die sich auf der Suche nach mehr Zufriedenheit bewusst von der klassischen Karriere des „höher, schneller, weiter“ verabschiedet haben…

Unsere inneren Antreiber (Teil IV) – Wie Sie die Dynamik des „Streng dich an!“-Antreibers durchbrechen und Leistungsdruck reduzieren können

Sie haben häufig Zweifel an Ihrer Leistungsfähigkeit und befürchten, Ihre Aufgaben nicht bewältigen oder Ihre Ziele nicht realisieren zu können? Anstrengung und Leistungsdruck sind Ihnen nicht unbekannt? Sie fühlen sich immer öfter überfordert, reißen sich aber auch immer wieder zusammen? Ihr Leben steht unter dem Motto „Wer nie aufgibt, erreicht alles“ oder „Erfolge fallen nicht vom…

Stärke beweisen um jeden Preis? – Unsere inneren Antreiber (Teil III „Sei stark!“)

Sie lösen Ihre Probleme am liebsten alleine? Ihr Motto heißt „Zähne zusammenbeißen um jeden Preis“? Zu anderen Menschen halten Sie eher Distanz?  Schwächen zeigen kommt für Sie nicht in Frage? Und Ihre Gefühle zeigen Sie ungern oder am besten gar nicht?  In meinem Artikel vom 10. Februar 2014 habe ich Ihnen das Modell der inneren Antreiber vorgestellt. Über die Theorie zum Modell und wie innere Antreiber uns unterstützen, allerdings auch bremsen und im schlimmsten Fall sogar schaden können lesen Sie hier >> „Unsere inneren Antreiber – Teil I „Sei perfekt“. Wenn Sie die Fragen in der Einleitung überwiegend mit Ja beantworten, werden Ihre Einstellung und Ihr Verhalten vermutlich vom  inneren Antreiber „Sei stark“ beeinflusst. Diesen Antreiber stelle ich Ihnen in…

Sind Sie noch „Beziehungsmanager/in“ oder werden Sie schon ausgenutzt? – Unsere inneren Antreiber (Teil II: „Mach es allen recht“)

Andere Menschen zu kritisieren fällt Ihnen schwer? Von anderen akzeptiert zu werden ist Ihnen sehr wichtig? Sie stellen Ihre eigenen Bedürfnisse für die anderer Menschen gerne zurück? Egal wo, Sie fühlen sich verantwortlich, dass andere sich wohlfühlen? Von anderen zu hören, dass Sie Ihre Sache gut gemacht haben, ist für Sie das größte Lob? Und Nein-Sagen kommt gar nicht in Frage (oder fällt Ihnen immer wieder schwer)? Dann lesen Sie diesen Artikel über den „Mach es allen recht“-Antreiber.