Schlagwort: Konfliktmanagement

Wann das „Denken in Schubladen“ hilfreich sein kann

Jeder Mensch ist einzigartig und mit einer ganz individuellen Persönlichkeit ausgestattet. Trotz der Individualität und persönlichen Vielschichtigkeit stecken wir unsere Mitmenschen (meistens unbewusst) in Schubladen – oder vielleicht genau deswegen? Menschen anhand von Merkmalen zu definieren, ihnen einen für uns klar umrissenen Charakter zuzuordnen hilft uns, der Komplexität der Persönlichkeit Herr zu werden. Wir können dann „ganz einfach“ unser Verhalten und Handeln entsprechend unserer definierten Schubladen ausrichten. Dass diese „Vereinfachung“ unserer Mitmenschen häufig nicht funktioniert sehen wir spätestens dann, wenn durch unser „Schubladen-Denken“ Konflikte entstehen. Warum sich Psychologen trotzdem seit Jahrhunderten mit Modellen der Persönlichkeits-Typologie beschäftigen und wie das Denken in Typologien Ihnen dennoch helfen kann, das lesen Sie in meinem heutigen Blog-Beitrag. Werbeanzeigen