Kategorie: Beruf

Das innere Team – Authentisch auftreten durch die Klärung innerer Konflikte

Wer authentisch auftreten möchte, sollte seine inneren Befindlichkeiten klären. Denn bestehen ungelöste Konflikte in Ihnen selbst, senden Sie diffuse Signale an Ihre Außenwelt, können nach außen also keine klare Botschaft kommunizieren und wirken so unentschlossen und wenig authentisch. Psychologen sprechen in diesem Zusammenhang von der inneren Pluralität, die uns daran hindert, bewusste Entscheidungen zu treffen…

Vom Problem zur Lösung – Wie Sie strukturiert andere Perspektiven für sich gewinnen

Sie haben ein Problem oder eine Fragestellung, bei der Sie nicht weiter kommen? Für einen Coach fehlt jedoch das Geld? Versuchen Sie es doch einmal mit der Methode der „kollegialen Beratung“. In Unternehmen wird die Methode der kollegialen Beratung heute schon häufig genutzt, um Lösungen für eine konkrete berufliche Schlüsselfrage zu finden. Anstatt das Problem…

„Stopp-Weiter-Start“ – Mit dieser einfachen Methode schaffen Sie Freiräume für Neues

Einige Methoden sind zugleich einfach anzuwenden und vielfältig einsetzbar. So gehört beispielsweise die – wie ich Sie nenne – „Stopp – Weiter – Start“-Übung zu einer meiner Lieblingstools, wenn es darum geht, zeitliche Freiräume zu schaffen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und neue Projekte zu integrieren, wo scheinbar keine Zeit mehr ist. Wenn Sie…

Familie und Beruf. So gelingt der Wiedereinstieg nach der Elternzeit – Ein Gastartikel von Silke Mekat

Können Sie auch jenseits der 30 noch Ihre beruflichen Wünsche verwirklichen? Vor allem als Frau und Mutter? Wie klappt der Wiedereinstieg nach der Elternzeit und warum haben Sie allen Grund dazu, sich Arbeitgebern selbstbewusst zu präsentieren?   Silke Mekat beschäftigt sich als Trainerin, Beraterin und Autorin intensiv mit dem Thema der Vereinbarkeit von Familie und…

Meine Empfehlung: Den Kommunikationspsychologen Schulz von Thun live erleben

In meinen Coaching- und Beratungsangeboten verwende ich immer wieder Methoden und Ansätze des Psychologen Friedemann Schulz von Thun. Er gilt als eine Koryphäe im Bereich der Kommunikationspsychologie. Wer sich mit dem Thema Kommunikation beschäftigt wird ziemlich schnell auf mindestens eines seiner Modelle stoßen. Vielleicht haben Sie schon von dem Kommunikationsquadrat, „den vier Seiten einer Nachricht“ oder…

Unsicherheit beim Jobwechsel? So gestalten Sie Ihren souveränen Neustart

Sie haben sich im Bewerbungsprozess durchgesetzt und den neuen Arbeitsvertrag in der Tasche? Herzlichen Glückwunsch, das ist ein Grund zum Feiern! Und doch – bei aller Freude über die neue Aufgabe – Sie haben dieses leicht unsichere Gefühl? Bin ich der Aufgabe gewachsen? Wie kann ich einen guten Eindruck machen? Was kommt auf mich zu?…

So erfassen Sie Ihr gesamtes Potential als Basis für neue Herausforderungen

Viele Menschen, die vor neuen Herausforderungen stehen (sei es eine neue Aufgaben, die Übernahme eines neuen Projektes oder einer neuen Position oder die komplette berufliche Neuorientierung) plagen Zweifel. Bin ich der neuen Situation gewachsen? Schaffe ich das überhaupt? Nicht selten kommt die Frage dazu: „Warum tue ich mir das eigentlich an? Es könnte doch alles…

Kennen Sie Ihren „Karriereanker“? Die Richtschnur für Ihre beruflichen Entscheidungen

Möchten Sie sich im Rahmen Ihrer Jobsuche oder bei der Entscheidung zwischen mehreren Karriereoptionen einmal systematisch mit Ihren Präferenzen beschäftigen, um (endlich) den Job zu wählen, der zu Ihnen passt? Möchten Sie verstehen, welches „innere Wissen“ Sie in Ihren bisherigen Laufbahnentscheidungen beeinflusst hat und wie Sie es für Ihren nächsten Schritt nutzen können? Oder möchten…

Herz über Kopf – Warum Bauchentscheider erwiesenermaßen zufriedener sind

Menschen treffen Entscheidungen auf unterschiedliche Weise. Während die einen Informationen analysieren und bewerten und sich für die Option mit den meisten Vorteilen oder dem größten vermeintlichen Nutzen entscheiden, entscheiden andere eher „aus dem Bauch heraus“. Wie treffen Sie Entscheidungen? Setzen Sie auf Rationalität und entscheiden anhand von definierten Kriterien und Fakten? Oder vertrauen Sie auf…

Wie Sie mit den fünf Säulen der Identität Ihren Lebensprioritäten näher kommen

„Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt“, hat Mark Twain einmal gesagt und damit – wie ich finde – wunderbar formuliert, wie wichtig es ist, sich seiner Ziele bewusst zu sein und entsprechende Prioritäten zu setzen. Wie wichtig das Setzen von Lebensprioritäten ist, bestätigen auch Erfahrungen…