Bewerbungs-Check ::

01012340_00024582

Sie haben die perfekte Stellenausschreibung gefunden? Sie wollen sich initiativ bei Ihrem Wunscharbeitgeber bewerben? Sie möchten eine ganz neue berufliche Richtung einschlagen?

Jetzt zählt es, mit einer professionellen Bewerbung zu überzeugen!

Mein Service für Sie: Bewerbungs-Check, Bewerbungs-Analyse, Bewerbungs-Beratung (online und kurzfristig)

Gönnen Sie sich eine zweite Perspektive: lassen Sie Ihre Unterlagen von einem Personalprofi überprüfen und sich ganz individuell auf Ihr Profil und Ihren Bewerbungsprozess zugeschnittene Tipps geben. Wie können Sie Personaler und Fachvorgesetzte mit Ihrer Bewerbung gewinnen?

Ob Sie sich zum ersten Mal bewerben auf einen Ausbildungsplatz oder nach Ihrem Studium, einen Jobwechsel oder einen Aufstieg anstreben, Ihrem Berufsleben eine ganz neue Richtung geben wollen, den Wiedereinstieg nach der Elternzeit suchen oder Ihre Arbeitslosigkeit beenden wollen:

Ich gehe ganz individuell auf Ihre Situation ein, gebe Ihnen ein kritisches Feedback zu Ihren Unterlagen und beantworte Ihre Fragen zur optimalen Selbstpräsentation aus Sicht des Personalprofis mit langjähriger praktischer Erfahrung als Personalverantwortliche und Vorgesetzte.

  • Welche Unterlagen gehören zu einer vollständigen Bewerbung?
  • Wie stelle ich mich optimal und individuell passend zur Position/zum Unternehmen vor?
  • Wie gebe ich einen optimalen Überblick über meine Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten?
  • Wie gehe ich mit Lücken im Lebenslauf um?
  • Wie bewerbe ich mich mit dem Ziel eines beruflichen Aufstiegs?
  • Wie baue ich meine Bewerbung überzeugend auf, wenn ich mich beruflich neu orientieren will?
  • etc.

Was müssen Sie tun?

Senden Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen sowie gegebenenfalls die Stellenausschreibung zu bzw. nennen Sie mir Ihre gewünschte Position bzw. den Wunscharbeitgeber. Teilen Sie mir eventuell auch die Fragen und/oder Zweifel mit, die Sie in Bezug auf Ihre Bewerbung beschäftigen. Hilfreiche Informationen zur Erstellung der Unterlagen finden Sie in meinem Serviceteil unter >> Bewerbungstipps.

Entscheiden Sie, welche Art von Feedback Ihnen am besten hilft:

Bewerbungs-Check

Ich prüfe Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit, auf überzeugende Inhalte für die angestrebte Position sowie auf professionelle Wirkung (Layout, Rechtschreibung etc.). Ihre Unterlagen erhalten Sie mit Anmerkungen, Kommentaren und Verbesserungsvorschlägen innerhalb von maximal 3 Tagen nach Auftragsbestätigung zurück. Wenn gewünscht klären wir Ihre Fragen im Anschluss per Email oder telefonisch.

Kosten für den Bewerbungs-Check: EUR 80 (für Schüler, Studenten und Arbeitssuchende EUR 70)

Bewerbungs-Analyse und -Beratung

Ich prüfe Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit, auf überzeugende Inhalte für die angestrebte Position sowie auf professionelle Wirkung (Layout, Rechtschreibung etc.). Neben entsprechenden Anmerkungen, Kommentaren und Verbesserungsvorschlägen in Ihren Unterlagen erhalten Sie eine umfassende Rückmeldung und Beratung aufgrund einer Schwachstellenanalyse (Profil/Zeugnisse und Passung, Ihre formulierte Motivation und Argumentation im Anschreiben, Verwendung von Einstellungskriterien wie Gehalt und Eintrittsdatum, Bewertung Ihrer Zeugnisse etc.). Sie erhalten innerhalb von 3 Tagen nach Auftragsbestätigung ein umfassendes Beratungsschreiben aus Sicht eines Personalprofis und – wenn gewünscht – eine persönliche Beratung und/oder ein individuelles Coaching per Telefon oder Skype von mindestens 30 Minuten. Wenn Sie später eine Absage auf Ihre Bewerbung erhalten, analysiere ich die Absage für Sie kostenlos. 

Kosten für die Bewerbungs-Analyse und -Beratung: EUR 140 (für Schüler, Studenten und Arbeitssuchende EUR 130)

Gerne stehe ich Ihnen für Fragen im Vorfeld telefonisch oder per Email unverbindlich zur Verfügung.

Vertraulichkeit und absolute Diskretion in der Behandlung Ihrer Unterlagen und Daten sind für mich selbstverständlich.

Tipp: Ausgaben für die Suche nach einem neuen Job können in der Steuerklärung unter bestimmten Voraussetzungen als Bewerbungskosten geltend gemacht werden, sofern die Kosten nicht durch den Arbeitgeber oder durch die Agentur für Arbeit übernommen werden. Lassen Sie sich dazu eventuell von einem Steuerberater individuell beraten. Von mir erhalten Sie auf Wunsch einen Beleg über Ihre Ausgaben für den Bewerbungscheck bzw. die Bewerbungsberatung.

%d Bloggern gefällt das: